Fest der Freiheit

Evangelischer Kirchentag in Augsburg

Am 24. und 25. Juni 2017 fand in der Augsburger Innenstadt das Fest der Freiheit statt.

„Mittendrin statt nur dabei: Luthers Botschaft auch für Junge und Junggebliebene“ unter diesem Motto finden Sie unseren Stand auf der Philippine-Welser-Straße / Fuggerplatz.

Fotos vom Kirchentag

SAMSTAG, 24. JUNI 2017

Ab 16.00 Uhr zieht sich die „Gasse der Freiheit“ mit drei Bühnen,
Ständen und Buden vom Annahof über den Martin-Luther-Platz, den Fuggerplatz und die Philippine-Welser-Straße bis zum Rathausplatz.
Auf dem Rathausplatz, dem Martin-Luther-Platz und im Annahof
werden bis in die Nacht hinein Bands, Solisten und Chöre für musikalische Unterhaltung sorgen.
Mit mehr als 50 Ständen und Buden in der „Gasse der Freiheit“
beteiligen sich die Kirchengemeinden des Evangelischen
Dekanatsbezirks Augsburg, das Diakonische Werk Augsburg, das
DIAKO, die Junge Werkstatt, evangelische Bildungseinrichtungen
von Kindertagesstätten bis hin zum Annakolleg, aber auch Partner
und Partnerinnen aus der Ökumene am „Fest der Freiheit“.
Das Programm des „Fests der Freiheit“ verbindet sich ab 19.00 Uhr
mit dem Programm der langen Kunstnacht – der „Langen Nacht
der Freiheit“.
Die Besucherinnen und Besucher des Kirchentags und der „Langen
Nacht der Freiheit“ sind eingeladen, mitzufeiern, die Konzerte
auf den Bühnen am Rathausplatz, am Martin-Luther-Platz und im Annahof zu erleben und die Evangelische Kirche mit ihren Gemeinden und Angeboten kennenzulernen.
Kommen Sie um 19.15 Uhr auf den Rathausplatz. Wir brauchen
die Stimmen von 2017 Sängerinnen und Sängern für ein großes
Mitsingprojekt.
Als Tagesabschluss findet um 23.30 Uhr ein Jugendgottesdienst
auf dem Martin-Luther-Platz statt.

SONNTAG, 25. JUNI 2017

Um 10.00 Uhr findet als abschliessender Höhepunkt des Kirchentags ein Open-Air-Gottesdienst auf dem Rathausplatz statt.
Festprediger wird der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche
in Deutschland und Bayerischer Landesbischof Prof. Dr. Heinrich
Bedford-Strohm sein.
Im Anschluss an den Gottesdienst wird es ab ca. 12.00 Uhr auf dem
Rathausplatz ein gemeinsames Picknick mit Getränken und mitgebrachten Speisen geben.
Am Abend des 25. Juni 2017 um 21.00 Uhr wird noch einmal die
Oper „Letzte Nacht“ aufgeführt.
Patrick T. Schäfer hat diese Friedensoper als Auftragskomposition
zum Reformationsjahr geschaffen.
Premiere ist am 18. und 25. Juni, um 21.00 Uhr in der St. Anna-Kirche.

 

Hier das ganze Programm zum lesen und runterladen…

Programmheft Fest der Freiheit

 

St. Petrus war beim Festgottesdienst am 25. Juni dabei.

standhaft.mutig.frei
Festgottesdienst am 25. Juni 2017

Augsburg Rathausplatz, 10 Uhr
PREDIGER: Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm

Evang. Lutherische Kirchengemeinde